Weiterbildung für Berufskraftfahrer*...

... weil ohne Fahrer nichts geht!

Gute Fahrer* lernen ihr Leben lang – nicht nur weil sich die Technik ständig verändert oder Gesetze neu geschrieben werden, sondern auch weil gute Fahrer gefragt sind.

Bei VERSEM e.U. halten wir die Schulungen für den C95 bzw. D95 so ab, dass der Fahrer tatsächlich Nutzen daraus ziehen kann. Unser Ziel ist es, dass die Fahrer die gesetzlichen Rahmenbedingungen wirklich verstehen. Dazu gehen wir bei unseren Kursen auf alle Teilnehmer individuell ein. Und sollten nach dem Kurs noch Fragen auftauchen, stehen wir immer gerne zur Verfügung, ob als E-Mail-Anfrage oder per Telefon. Außerdem informieren wir alle Kursteilnehmer, sofern sie das wünschen, auch nach den Kursen per SMS oder E-Mail über Veränderungen und Neuerungen.

KALENDER

Je mehr Qualifikationen Du nachweisen kannst, desto attraktiver bist Du für den Arbeitsmarkt. Je besser Dein Team geschult ist, desto größer ist das Leistungsspektrum, das Dein Betrieb anbieten kann. Bei VERSEM e.U. bieten wir Dir Sonderschulungen etwa aus dem Bereich Gefahrenguttransport und Lenken von Tankfahrzeugen, die wir intelligent aufbauen. Unser Ziel ist es, dass Du die Inhalte verstehst und nicht auswendig lernst. Auf die Bedürfnisse unserer Kursteilnehmer gehen wir bei unseren Kursen individuell ein.

Die grundlegende Idee der Weiterbildung für Berufskraftfahrer war das Leben der Fahrer zu verbessern. Es ging der europäischen Kommission darum, dass Fahrer mehr zu Hause sind, dass sie das Leben mit Kollegen und Freunden genießen können und auf ihre Gesundheit achten können. Somit muss bei einer guten Weiterbildung der Fahrer im Mittelpunkt stehen!

Die Kraftfahrer sind das Rückgrat der modernen Zivilisation. Ohne Fahrer gibt es keine Konzerne und Fabriken, da Produkte nicht zum Kunden kommen können. Ohne Fahrer bleiben Geschäfte leer. Ohne Fahrer gibt es keinen Treibstoff für Kraftfahrzeuge. Ohne Fahrer gibt es keinen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Ohne Fahrer stirbt die moderne Welt. 

 

Unsere Philosophie ist HELFEN wo immer es geht.

Unser Fachmann, Camillo Bernardi, ist selbst Berufskraftfahrer mit vielen Jahren Praxis im LKW- und Busbereich. Seit dem Jahr 2000 ist er Fahrschullehrer für alle Klassen. Dessen ungeachtet fährt er jedes Jahr LKW und Bus, um in der Praxis mitreden zu können. Er kennt somit die Sorgen und Nöte der Fahrer aus erster Hand. Das bedeutet, dass wir unseren Schwerpunkt der Weiterbildung nicht nur auf erklären und verstehen der Regeln legen — was gar nicht so leicht ist.

Unter anderem bieten wir als einziger Anbieter die Möglichkeit, die Spiegel anhand einer Spiegeleinstellplane zu justieren. Somit verhindern wir Abbiegeunfälle und tragen aktiv zur Verkehrssicherheit bei.

Wir machen grundsätzlich nur vier Module mit praktischen Übungen im Lehrsaal. Beim fünften Modul sind wir immer vor Ort beim Fahrer, begleiten diesen in seinem Arbeitstag und bieten somit absolut mehr als andere Ausbildungsstätten. Dabei liegen unsere Schwerpunkte auf Sicherheit für den Fahrer und das Umfeld sowie Einhaltung der Vorschriften!

 

Rufe uns an, schicke uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular wenn Du Fragen hast. Du kannst aber auch direkt das Anmeldeformular ausfüllen. Wir freuen uns, von Dir zu hören.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.